Nach Schulschluss gehen Ihre Kinder direkt in die Betreuungsräume der Oselkids. In den ersten Schulwochen werden die neuen Kinder in ihren Klassenzimmern von unseren Betreuerinnen abgeholt.
Dort können Ihre Kinder bis ca. 13 Uhr spielen, entspannen und gemeinsam Spaß haben. Je nach Wetterlage gehen die Betreuerinnen mit den Kindern nach draußen.  




















Zwischen 14:00 und 14:30 Uhr können die Kinder ohne Hausaufgabenbetreuung abgeholt werden. Bei schriftlich vorliegender Erlaubnis dürfen Ihre Kinder auch alleine nach Hause gehen.

Ab 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr beginnt die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung. Während dieser Zeit arbeiten die Kinder in Ruhe an ihren Hausaufgaben. Bei Fragen stehen Ihren Kindern die Betreuerinnen zur Verfügung.

Zwischen 15:30 Uhr und 16 Uhr können Sie Ihre Kinder abholen. Bei schriftlich vorliegender Erlaubnis dürfen Ihre Kinder auch alleine nach Hause gehen.

Um ca. 13 Uhr essen die Kinder gemeinsam ein warmes Mittagessen. Dies wird jeden Tag frisch durch die Firma König (www.kindermenue-koenig.de) geliefert. Bei den Mahlzeiten legen wir sehr viel Wert darauf, dass die Kinder gemeinsam an schön gedeckten Tischen miteinander essen.
Nach dem Mittagessen gehen die Kinder mit den Betreuerinnen bei gutem Wetter nochmals zum Spielen nach draußen. Hier haben sie die Möglichkeit Fussball oder Tischtennis zu spielen, die Natur zu erkunden oder den Spielplatz zu nutzen. Darüber hinaus werden Bewegungsspiele, Bastelaktionen oder Lesestunden angeboten.